Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Update für den EnergieCheck

Mit dem EnergieCheck können Sie Ihre Zählerstände für Heizen, Strom und Wasser direkt am Zähler eingeben und so Ihren Verbrauch leicht überblicken. Die App wurde nun optimiert. Wie sehen die neuen Funktionen des praktischen Tools aus?

Screenshot EnergieCheck

Ab sofort können Sie mit dem EnergieCheck die Füllstände für Heizöl oder Holzpellets mit Ihrem Smartphone oder Tablet erfassen. Die Gratis-App für iOS und Android vereinfacht auch das Sammeln von Zählerständen für andere Heizenergieträger sowie für Strom und Wasser.

Eine weitere Neuheit ist der integrierte PumpenCheck. Der Energiespar-Ratgeber ermittelt in wenigen Minuten, ob Ihre Heizungspumpe zu viel Strom verbraucht und ob sich ein Austausch lohnt. Die App wurde um viele praktische Hilfstexte ergänzt, die die Bedienung erleichtern und zahlreiche Funktionen besser erklären.

Vorteile genießen mit dem kostenlosen Energiesparkonto

Um die Daten zu Heizöl und Holzpellets mobil sammeln zu können, benötigen Sie ein ebenfalls kostenloses Energiesparkonto. Dort müssen Sie zuerst einen Haushalt und ein entsprechendes Heizsystem anlegen. Im Anschluss an das Eingeben der Energiesparkonto-Zugangsdaten in der App können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet auch Füllstände eintragen.

Zu den ausführlichen Informationen über den EnergieCheck und die kostenlosen Download-Möglichkeiten.